WHO Sex für Grössere

“Ich misstraue grundsätzlich allen Experten….Wären diese Experten nur unbedarft, könnte man sie gewähren lassen aber sie sind anmassend, präpotent und ausserstande, ihre eigenen Grenzen zu erkennen. Deswegen erklärten sie alles, was sie nicht erklären können, zu “komplexen Vorgängen”.

So “komplex” die einen, so “ganzheitlich” die anderen. Ein Synonym, welches sich wie ein Chamäleon unauffällig den Gegebenheiten anpasst.

Kam es mir doch etwas “spanisch” vor, dass in den “Standards für Sexualaufklärung in Europa” nicht von komplexen dafür von ganzheitlichen Vorgängen die Rede ist – und das sage und schreibe- 22mal in einem 54-seitigen “Pamphlet”. An und für sich wäre dies nicht weiter von Bedeutung, wenn die Experten nicht den Anspruch auf Wissenschaftlichkeit erheben würden. … weiterlesen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s